Neuheiten von Warendorf im Herbst 2018

Neuheiten von Warendorf im Herbst 2018

Spannende und neue Kreationen aus dem Hause Warendorf beeindrucken durch spezielle Materialkombinationen. Der patentierte Faltkorpus ist nun neben klassischem Silbergrau auch in Anthrazit erhältlich. Darüber hinaus bestechen die neuen Modelle mit Keramik-, Metall- und Metall-Effektlack-Fronten.

Wegweisende Design mit hohem Anspruch an Materialechtheit, Handwerkskunst und Verarbeitungsqualität.
Be particular | Join WARENDORF

Weitere Küchen ansehen >>

Warendorf Küche Dornbirn

Küche und Kupfer verschmelzen im Modell „Club K.“ und zeugen von Eleganz, Ruhe und Erhabenheit. Beleuchtete Regaldböden setzen die Rückwände aus Raucheiche raffiniert in Szene.

Warendorf Küche Dornbirn

Die Küche „Mondäner Monolith“ verkörpert mit seinem dunklen Design die Ursprünglichkeit des Materials Stein und setzt zugleich auf schlichte Eleganz. Regalelemente und Ansetztisch aus Turf Eiche ergänzen gemeinsam mit der bronzefarbenen Rückwand dieses mondäne Küchenerlebnis.

Warendorf Küche Dornbirn

Das Küchendesign „Nuancen“ bewegt sich ebenfalls zwischen dem eleganten Kontrast von Schwarz und Weiß. Lackfronten treffen hier auf Glasvitrinen mit vertikaler Beleuchtung. Die Natursteinarbeitsplatte mit Granit-Greifraumprofil setzt ein weiteres Hightlight in dieser schlichten, hochwertigen Küche.

Warendorf_W1_Carbon_Kuecheninsel_Materialmix_Markant_Miele-Center_Dornbirn

Das Modell „W1 | Carbon“ setzt auf außergewöhnliche Materialien bei bestem Preis-Leistungsverhältnis. Platingraue Rückwände und Oberschränke mit schwarzen Alu-Glasrahmentüren und dunkel getöntem Sicherheitsglas harmonieren farblich mit dem Carbon Grau im Bereich der Kücheninsel.